Analyse
Analyse-Flash: Equinet belässt Solon nach Zahlen auf „Sell“

Equinet hat Solon nach Quartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 6,00 Euro belassen. Selbst seine unter den Markterwartungen liegenden Prognosen habe das Solarenergieunternehmen nicht erfüllt, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat Solon nach Quartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 6,00 Euro belassen. Selbst seine unter den Markterwartungen liegenden Prognosen habe das Solarenergieunternehmen nicht erfüllt, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Dienstag. Die fundamentalen Daten - operativ wie bilanziell - dürften mittelfristig schwach bleiben. Zudem erscheine die Bewertung des Titels recht hoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%