Analyse
Analyse-Flash: Equinet bestätigt Heidelberger Druck mit „Buy“

Equinet hat Heidelberger Druckmaschinen mit "Buy" und das Kurziel von 7 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat Heidelberger Druckmaschinen mit "Buy" und das Kurziel von 7 Euro bestätigt. Die zugesagte neue Kreditlinie über 1,4 Mrd. Euro für die nächsten drei Jahre garantiere die Liquidität des Unternehmens, das Sparprogramm habe begonnen und es gebe erste Zeichen von steigender Nachfrage, schrieb der equinet-Analyst Holger Schmidt am Montag in einer Studie. Auch könnten Bewegungen auf dem Devisenmarkt die Wettbewerbsposition von Heidelberger Druck gegenüber der japanischen Konkurrenz nicht nur in Europa, sondern auch in den USA verbessern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%