Analyse
Analyse-Flash: Equinet hebt Munich Re auf „Accumulate“, Ziel auf 130,00 Euro

Equinet hat die Einstufung für Munich Re von "Hold" auf "Accumulate" und das Kursziel von 110,00 auf 130,00 Euro angehoben. Es sei davon auszugehen, dass der Rückversicherer von der milden Hurrikan-Saison profitieren werde, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Munich Re von "Hold" auf "Accumulate" und das Kursziel von 110,00 auf 130,00 Euro angehoben. Es sei davon auszugehen, dass der Rückversicherer von der milden Hurrikan-Saison profitieren werde, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch. Er rechnet daher mit guten Drittquartalszahlen. Der Konzern verfüge nach wie vor über eine starke Kapitalposition. Zudem dürfte das angekündigte Aktienrückkauf-Programm den Kurs stützen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%