Analyse
Analyse-Flash: Equinet lässt Douglas nach Zahlen auf „Reduce“

Equinet hat die Aktien der Douglas Holding nach Zahlen auf "Reduce" und einem Kursziel von 30 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Aktien der Douglas Holding nach Zahlen auf "Reduce" und einem Kursziel von 30 Euro belassen. Die seien sehr stark durch das späte Oster-Geschäft beeinflusst und ermöglichten somit keinen fairen Blick auf die Entwicklung des Unternehmens, schrieb Analyst Ingbert Faust in einer Studie vom Dienstag. Das Handelsunternehmen scheine zudem mehr Umstrukturierungsmaßnahmen vorgenommen zu haben als ursprünglich erwartet. Der Quartalsumsatz liege leicht unter den Erwartungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%