Analyse
Analyse-Flash: Equinet lässt Leoni nach Zahlen auf „Reduce“

Equinet hat die Papiere von Leoni nach Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 6,20 Euro belassen. Die Zahlen des ersten Quartals 2009 seien äußerst enttäuschend ausgefallen, schrieb Analyst Tim Schuldt in einer Studie vom Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Papiere von Leoni nach Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 6,20 Euro belassen. Die Zahlen des ersten Quartals 2009 seien äußerst enttäuschend ausgefallen, schrieb Analyst Tim Schuldt in einer Studie vom Montag. So sei beispielsweise der Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) deutlich höher als von ihm und dem Markt erwartet gewesen. Die größte Enttäuschung sei aber nicht die Höhe des operativen Verlusts, sondern dass dieser nahezu ohne Sonderbelastungen derart schwach ausgefallen sei. Der Experte hatte in seiner höheren Prognose sogar Belastungen in Höhe von 15 Mill. einkalkuliert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%