Analyse
Analyse-Flash: Equinet senkt Deutsche Post auf „Sell“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Einstufung für die Aktie von Deutsche Post nach der Bundestagswahl von "Hold" auf "Sell" gesenkt und das Kursziel auf 11,00 Euro belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Einstufung für die Aktie von Deutsche Post nach der Bundestagswahl von "Hold" auf "Sell" gesenkt und das Kursziel auf 11,00 Euro belassen. Es sei nicht klar, welche Programmpunkte der FDP umgesetzt würden; auf jeden Fall bestünde nun ein Risiko für die Mehrwertsteuer-Privilegien und die Mindestlöhne im Post-Sektor, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Montag. Zusätzlich habe die Deutsche Post DHL-Sparte angesichts sinkender Umsätze und steigender Lohnkosten ein Problem.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%