Analyse
Analyse-Flash: Equinet senkt Gerresheimer auf „Hold“ und Ziel auf 18,00 Euro

Equinet hat die Einstufung für Gerresheimer nach der Gewinnwarnung von "Buy" auf "Hold" und das Kursziel von 20,00 auf 18,00 Euro gesenkt. Analyst Edouard Aubery senkte in einer Studie vom Freitag seine Gewinnprognose für die Geschäftsjahre 2009 und 2010 um bis zu 21 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Gerresheimer nach der Gewinnwarnung von "Buy" auf "Hold" und das Kursziel von 20,00 auf 18,00 Euro gesenkt. Analyst Edouard Aubery senkte in einer Studie vom Freitag seine Gewinnprognose für die Geschäftsjahre 2009 und 2010 um bis zu 21 Prozent. Er erwartet ein schwaches drittes Quartal, während das Abschlussquartal Verbesserungen zeigen dürfte. Die Abstufung resultiere letztlich aus der Kombination begrenzen Kurspotenzials mit einer stark gehebelten Bilanz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%