Analyse
Analyse-Flash: Goldman erhöht Ziel für Premiere auf 2,30 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktien von Premiere von 1,68 auf 2,30 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Grund hierfür sei der Abschluss der zweiten Phase der Kapitalerhöhung, schrieben die Analysten in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktien von Premiere von 1,68 auf 2,30 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Grund hierfür sei der Abschluss der zweiten Phase der Kapitalerhöhung, schrieben die Analysten in einer Studie am Donnerstag. Sie seien zwar zuversichtlich, dass das neue Management des Bezahlfernseh-Senders die Zahl der Abonnenten steigern könne. Die Trendwende werde aber frühestens 2010 erkennbar werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%