Analyse
Analyse-Flash: Goldman hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 9,6 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für die Deutsche Telekom von 8,70 auf 9,60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat das Kursziel für die Deutsche Telekom von 8,70 auf 9,60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Die Bewertungen für den europäischen Telekom-Sektor dürften steigen, zumal sich der Markt wieder stärker auf die Fundamentaldaten konzentriere, schrieb Analyst Tim Boddy in einer Branchenstudie vom Dienstag. Bei der Auswahl von Telekom-Aktien seien Wachstumspotenzial, mögliche Übernahmen sowie die Bewertungen für 2011 nun die entscheidenden Faktoren. Zur Begründung der Verkaufsempfehlung für das Papier der Deutschen Telekom verwies der Experte auf die hohen strukturellen Risiken des Konzerns in Deutschland und den USA. Der Zeithorizont für das neue Kursziel beträgt 18 Monate.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%