Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs belässt BASF auf „Concivtion Buy“

Goldman Sachs hat BASF nach einem Interview des Vorstandsvorsitzenden in der "FAS" auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 51,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat BASF nach einem Interview des Vorstandsvorsitzenden in der "FAS" auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 51,00 Euro belassen. Dass der Chemiekonzern die Gewinnerwartungen vor Zinsen und Steuern (Ebit) im vierten Quartal übertreffen werde und die im dritten Viertel erzielten 1,248 Mrd. Euro erreichen dürfte, sei positiv zu werten, schrieb Analyst Richard Logan in einer Studie vom Montag. Der Konzern habe eine einmalige Marktstellung im europäischen Chemiesektor und dürfte von einer positiven gesamtwirtschaftlichen Entwicklung entsprechend profitieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%