Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs belässt Bouygues nach Zahlen auf „Buy“

Goldman Sachs hat die Einstufung für die Aktien von Bouygues nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 51,90 Euro belassen. Außerdem bleibe der Mischkonzern auf der "Conviction Buy List", schrieb Analyst Hugh Mccaffrey in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat die Einstufung für die Aktien von Bouygues nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 51,90 Euro belassen. Außerdem bleibe der Mischkonzern auf der "Conviction Buy List", schrieb Analyst Hugh Mccaffrey in einer Studie am Mittwoch. Das Unternehmen habe ein solides Quartalsergebnis vorgelegt. Die Margen im Baugeschäft hätten die Talsohle durchschritten. Darüber hinaus würden die Risiken des Eintritts eines weiteren Konkurrenten in den Telekom-Markt überschätzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%