Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs belässt Südzucker auf „Sell“

Goldman Sachs hat die Titel von Südzucker nach endgültigen Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 11,70 Euro belassen. Die Bilanz zum ersten Quartal 2010 habe im Rahmen der Vorabzahlen gelegen, schrieb Analyst Robert Waldschmidt in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat die Titel von Südzucker nach endgültigen Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 11,70 Euro belassen. Die Bilanz zum ersten Quartal 2010 habe im Rahmen der Vorabzahlen gelegen, schrieb Analyst Robert Waldschmidt in einer Studie vom Donnerstag. Die Bewertung der Aktie sei hoch, insbesondere mit Blick auf die langfristig geringen Wachstumsaussichten des Zuckerherstellers. Die Nachfrage in den Endmärkten sei weiterhin schwach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%