Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs hebt Ericsson auf „Buy“

Goldman Sachs hat Ericsson von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und den Titel auf die "Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel wurde von 92,00 auf 97,00 schwedische Kronen angehoben.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat Ericsson von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und den Titel auf die "Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel wurde von 92,00 auf 97,00 schwedische Kronen angehoben. Die Nachfrage nach Mobilfunk-Infrastruktur dürfte die Talsohle erreicht haben und mit einem sich erholenden Umsatzwachstum bei den in Schwellenländern aktiven Netzbetreibern sei zu rechnen, schrieb Analyst Tim Boddy in einer am Freitag vorgelegten Studie. Dies zusammen mit anhaltendem Wachstum in den etablierten Märkten dürfte zu stabilen Investitionen im Jahr 2010 und einer Erholung im Jahr 2011 führen. Der Experte geht davon aus, dass Ericsson weiter Marktanteile dazu gewinnen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%