Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs hebt Hochtief von „Hold“ auf „Conviction Buy“

Die US-Bank Goldman Sachs hat Hochtief von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und die Aktien auf ihre "Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel für die Anteile an dem Baukonzern hob Analyst Eshan Toorabally in einer Studie vom Freitag von 68,30 auf 85,60 Euro.

dpa-afx LONDON. Die US-Bank Goldman Sachs hat Hochtief von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und die Aktien auf ihre "Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel für die Anteile an dem Baukonzern hob Analyst Eshan Toorabally in einer Studie vom Freitag von 68,30 auf 85,60 Euro. Hochtief habe Zugang zu attraktiven Märkten. Zwar sei der Kurs in diesem Jahr bereits deutlich gestiegen, er glaube jedoch nicht, dass dieses Engagement in den aussichtsreichen Endmärkten und die strukturelle Stärke des Konzerns bereits adäquat reflektiert werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%