Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs hebt Ziel für Aegon auf 5 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für Aegon von 3,50 auf 5,00 Euro angehoben, die Einstufung indes auf "Neutral" belassen. Auch wenn noch nicht alle Sorgen zerstreut seien, habe sich das Umfeld für Versicherer verbessert, schrieb Analyst Will Morgan in einer Branchenstudie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat das Kursziel für Aegon von 3,50 auf 5,00 Euro angehoben, die Einstufung indes auf "Neutral" belassen. Auch wenn noch nicht alle Sorgen zerstreut seien, habe sich das Umfeld für Versicherer verbessert, schrieb Analyst Will Morgan in einer Branchenstudie vom Freitag. Gestiegene Bewertungen an den Aktienmärkten und sinkende Risikoaufschläge an den Kreditmärkten schafften mehr Freiraum. Selbst wenn Kapitalerhöhungen notwendig würden, wären diese aufgrund der jüngsten Kursgewinne weniger verwässernd. Die Kurszielerhöhung basiere unter anderem auf einer Stabilisierung der Preise für strukturierte Kredite im zweiten Quartal.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%