Analyse
Analyse-Flash: Goldman Sachs senkt Ziel für Infineon auf 4,30 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für Infineon nach Zahlen von 4,50 auf 4,30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat das Kursziel für Infineon nach Zahlen von 4,50 auf 4,30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die Gewinnmargen des Chipherstellers im vierten Geschäftsquartal seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Simon Schafer in einer Studie vom Dienstag. Die neuen Prognosen des Unternehmens zum weiteren Geschäftsverlauf ließen zudem Luft für eine Anhebung der durchschnittlichen Analystenschätzungen. Etwas geringere eigene Schätzungen für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) machten allerdings eine Anpassung des Kursziels nötig, so der Experte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%