Analyse
Analyse-Flash: HSBC belässt Centrotherm auf „Underweight“

HSBC hat Centrotherm nach Erstquartalszahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 14,00 Euro belassen.

dpa-afx DüSSELDORF. HSBC hat Centrotherm nach Erstquartalszahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 14,00 Euro belassen. Angesichts guter Ergebnisse beim Siliziumgeschäft und schlüsselfertigen Anlagen seien die Zahlen besser als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Christian Rath in einer Studie vom Montag. Er sehe in der aggressiven Preisstrategie allerdings das Risiko, dass sich das Unternehmen zukünftig vor allem für Geschäfte in Asien unter Preisdruck setze. Angesicht der guten Kursentwicklung der Titel würde er dazu raten, Gewinne mitzunehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%