Analyse
Analyse-Flash: HSBC hebt Salzgitter-Ziel von 47 auf 72 Euro

HSBC hat das Kursziel für die Papiere von Salzgitter von 47,00 auf 72,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. HSBC hat das Kursziel für die Papiere von Salzgitter von 47,00 auf 72,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Das deutlich angehobene Ziel resultiere aus einer stärkeren Verlagerung auf die langfristige Bewertung und eine höhere Bewertung des diskontierten Cash Flows (DCF), schrieb Analyst Jürgen Siebrecht in einer Studie vom Donnerstag. Dennoch senkte er aufgrund niedriger Erwartungen in allen Bereichen seine Gesamtkonzern-Schätzungen für die Jahre 2009 und 2010.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%