Analyse
Analyse-Flash: HSBC hebt Ziel für Continental von 14 auf 21 Euro

HSBC hat das Kursziel für Continental von 14,00 auf 21,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Dem Autozulieferer stünden weitere substanzielle Veränderungen bevor, schrieb Analyst Horst Schneider in einer Studie vom Montag.

dpa-afx DÜSSELDORF. HSBC hat das Kursziel für Continental von 14,00 auf 21,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Dem Autozulieferer stünden weitere substanzielle Veränderungen bevor, schrieb Analyst Horst Schneider in einer Studie vom Montag. So gebe es die Möglichkeit einer umgekehrten Übernahme (Reverse Takeover) von Schaeffler. Allerdings drohe auch eine Kapitalerhöhung, die sich wohl nicht vermeiden lasse. Es blieben einige Ertrags- und Liquiditätsrisiken, die Rekapitalisierung von Continental biete aber auch Chancen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%