Analyse
Analyse-Flash: HSBC senkt Fuchs-Petrolub-Vorzüge auf „Neutral“

Die HSBC hat die Vorzugsaktien von Fuchs Petrolub nach einer Investorenveranstaltung von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 56,00 auf 57,50 Euro angehoben.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die HSBC hat die Vorzugsaktien von Fuchs Petrolub nach einer Investorenveranstaltung von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 56,00 auf 57,50 Euro angehoben. Nachdem die Vorzugsaktien sich in den vergangenen sechs Monaten deutlich besser entwickelt hätten als die Stammaktien, seien letztere nun attraktiver geworden, schrieb Analyst Jesko Mayer-Wegelin in einer Studie vom Mittwoch. Der Hersteller von Spezialschmierstoffen sei noch immer vor allem aufgrund der Bruttomargen interessant, könnte aber zunehmend auch von der steigenden Industrieproduktion profitieren. Die Gesamtjahresprognosen könnten übertroffen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%