Analyse
Analyse-Flash: HSBC senkt Phoenix Solar auf „Underweight“

HSBC hat die Einstufung für Phoenix Solar nach Zahlen von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel auf 35 Euro belassen. Die Ergebnisse für das erste Quartal zeigten einen schwierigen Start ins neue Jahr, schrieb Analyst Burkhard Weiss in einer Studie vom Montag.

dpa-afx DÜSSELDORF. HSBC hat die Einstufung für Phoenix Solar nach Zahlen von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel auf 35 Euro belassen. Die Ergebnisse für das erste Quartal zeigten einen schwierigen Start ins neue Jahr, schrieb Analyst Burkhard Weiss in einer Studie vom Montag. Zwar sei das Unternehmen finanziell solide, nach der starken Kursentwicklung in letzter Zeit und ohne kurzfristig positive Nachrichten sei aber kein weiterer Schub für die Aktie zu erwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%