Analyse
Analyse-Flash: HSBC startet Lufthansa mit „Overweight“

HSBC hat in einer Ersteinschätzung die Aktien der Lufthansa mit "Overweight" und einem Kursziel von 14,00 Euro bewertet. Als kosteneffizienteste Airline sei die Lufthansa der bevorzugte Titel in der Branche, schrieb Analyst Robin Byde in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx LONDON. HSBC hat in einer Ersteinschätzung die Aktien der Lufthansa mit "Overweight" und einem Kursziel von 14,00 Euro bewertet. Als kosteneffizienteste Airline sei die Lufthansa der bevorzugte Titel in der Branche, schrieb Analyst Robin Byde in einer Studie vom Donnerstag. Zudem verfüge der Konzern über ein starkes regionales europäisches Netz von Flughäfen. Die junge Flotte und die solide Bilanz seien weitere Positivfaktoren. Allerdings leide die gesamte Branche unter sinkender Passagier-und Frachtnachfrage. Erst für 2010 sei mit einer leichten Erholung zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%