Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan belässt Daimler auf „Overweight“

Jpmorgan hat Daimler auf "Overweight" mit einem Kursziel von 40,00 Euro belassen. Während der Autoabsatz in Westeuropa im September im Vergleich zum August stabil bleiben dürfte, werde dieser in den USA wohl sinken, schrieb Analyst Ranjit Unnithan in einer Branchenstudie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat Daimler auf "Overweight" mit einem Kursziel von 40,00 Euro belassen. Während der Autoabsatz in Westeuropa im September im Vergleich zum August stabil bleiben dürfte, werde dieser in den USA wohl sinken, schrieb Analyst Ranjit Unnithan in einer Branchenstudie vom Freitag. Luxuswagen-Hersteller wie Daimler dürften unter dem für 2010 erwarteten Absatzrückgang weniger leiden als Volumenproduzenten. Die jüngst vorgelegten Daten ließen den Schluss zu, das der Absatz im Luxussegment den Tiefpunkt erreicht habe. Da die Gewinnentwicklung Daimlers von der neuen E-Klasse profitieren dürfte, bleibe die Aktie der bevorzugte Wert im Sektor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%