Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Pro Sieben Sat Eins-Ziel auf 6,50 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für Pro Sieben Sat Eins nach Halbjahreszahlen von 4,30 auf 6,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Pro Sieben Sat Eins nach Halbjahreszahlen von 4,30 auf 6,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Medienkonzern habe in den ersten sechs Monaten sowohl seine als auch die Erwartungen des Marktes übertroffen, schrieb Analyst Filippo Pietro Lo Franco in einer Studie vom Montag. Positiv überrascht hätten vor allem der Werbeumsatz in Deutschland und die Kosteneinsparungen. Trotz der hohen Verschuldung des Konzerns dürften die Investoren den Fokus nun stärker auf die gute operative Entwicklung legen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%