Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Ziel für Goldman Sachs auf 155 Dollar

Jpmorgan hat das Kursziel für Goldman Sachs nach Quartalszahlen von 150,00 auf 155,00 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Goldman Sachs nach Quartalszahlen von 150,00 auf 155,00 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Finanzkonzern profitiere von der positiven Entwicklung und einer guten Positionierung an den Anleihemärkten, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Studie vom Mittwoch. Auch sei die Kapitalausstattung sehr stark und das Management passe den Konzern schnell an geänderte Marktbedingungen an. Das Kurspotenzial sei auf dem gegenwärtigen Niveau allerdings begrenzt. Zudem sei das Ziel einer Rendite von 15 Prozent auf den Nettovermögenswert unrealistisch. Insgesamt bevorzuge er nach wie vor europäische Investment Banken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%