Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Ziel für Lloyds auf 44 Pence

Jpmorgan hat das Kursziel für Lloyds Banking Group nach einer milliardenschweren Kapitalerhöhung von 40,00 auf 44,00 Pence angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Lloyds Banking Group nach einer milliardenschweren Kapitalerhöhung von 40,00 auf 44,00 Pence angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Analystin Carla Antunes da Silva passte in einer Studie vom Freitag ihre Prognosen für den Finanzkonzern nach der Kapitalmaßnahme an. Ergebnisbelastend dürfte sich zudem der von der EU verfügte Verkauf von 600 Filialen auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%