Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Ziel für Philips auf 15,50 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für Philips Electronics nach Quartalszahlen von 13,00 auf 15,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Philips Electronics nach Quartalszahlen von 13,00 auf 15,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Elektronikkonzern habe aufgrund der guten Kostenkontrolle und des Fokus auf den Cash Flow ein starkes Ergebnis vorgelegt, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Dienstag. Eine Heraufstufung auf "Overweight" sei allerdings nicht angebracht, da ein gutes Quartal noch keinen Trend bedeute und die Sparte Healthcare das Wachstum während eines Aufschwungs wohl eher behindern werde. Zudem sei der Titel nicht gerade günstig bewertet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%