Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Endesa auf „Neutral“

Jpmorgan hat Endesa von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 20,00 auf 24,00 Euro angehoben.

dpa-afx MADRID. Jpmorgan hat Endesa von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 20,00 auf 24,00 Euro angehoben. Der spanische Strommarkt dürfte weiterhin unter einem strukturellen Überangebot leiden und sich als letzter in Europa erholen, schrieb Analyst Javier Garrido in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Gewinnentwicklung verlangsame sich und der Aktienkurs habe sich zuletzt überdurchschnittlich gut entwickelt, hieß es weiter zur Begründung der Abstufung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%