Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Ziel für Ahold auf 8,90 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für Ahold vor Quartalszahlen von 10,00 auf 8,90 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Ahold vor Quartalszahlen von 10,00 auf 8,90 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die von dem Supermarktbetreiber bereits bekannt gegebene Umsatzentwicklung sei vom Markt negativer empfunden worden, als sie gewesen sei, schrieb Analyst Jaime Vazquez in einer Studie vom Dienstag. Die Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgüter (Ebitda) dürfte im Vergleich zu den ersten drei Monaten stabil geblieben sein und zähle zu den höchsten im Sektor. Zudem sei die Bilanz solide. Die Kurszielsenkung reflektiere Wechselkurseffekte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%