Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Ziel für Deutsche Post auf 12,30 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für Deutsche Post von 13,30 auf 12,30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Deutsche Post von 13,30 auf 12,30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Da die Gewinnentwicklung im Logistiksektor auch im zweiten Quartal eher negativ geprägt sein dürfte, es aber gleichzeitig Anzeichen für eine Erholung gebe, sei eine besonders umsichtige Titelauswahl notwendig, schrieb Analyst Damian Brewer in einer Branchenstudie vom Freitag. Die kurzfristigen Risiken durch den vergleichsweise hohen Fixkostenanteil seien bekannt. Gleichzeitig dürfte das Expressgeschäft deutlich von einer wirtschaftlichen Erholung profitieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%