Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Ziel für Post auf 13,30 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für die Deutsche Post von 13,40 auf 13,30 Euro gesenkt, die Empfehlung aber auf "Overweight" belassen. Das reduzierte Ziel resultiere lediglich aus einer neuen Bewertungsmethodik, schrieb Analyst Damian Brewer in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für die Deutsche Post von 13,40 auf 13,30 Euro gesenkt, die Empfehlung aber auf "Overweight" belassen. Das reduzierte Ziel resultiere lediglich aus einer neuen Bewertungsmethodik, schrieb Analyst Damian Brewer in einer Studie vom Mittwoch. Die Fundamentaldaten seien unverändert stark. Im Vergleich mit der Konkurrenz böten die Titel der Deutschen Post hohes Aufwärtspotenzial.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%