Analyse
Analyse-Flash: Lampe hebt Premiere auf „Halten“

Das Bankhaus Lampe hat Premiere von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den Titel von der "Flop Liste" gestrichen. Gleichzeitig wurde das Kursziel aber von 2,00 auf 1,50 Euro gesenkt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Das Bankhaus Lampe hat Premiere von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den Titel von der "Flop Liste" gestrichen. Gleichzeitig wurde das Kursziel aber von 2,00 auf 1,50 Euro gesenkt. Die Hochstufung resultiere aus erreichten Kursziel, schrieb Analyst Frank Neumann in einer Studie vom Dienstag. Kurzfristig seien aber kaum positive Kurstreiber erkennbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%