Analyse
Analyse-Flash: Merrill Lynch nimmt Volkswagen-Vorzüge in „Europe 1 List“ auf

Merrill Lynch hat die Vorzugsaktien von Volkswagen in die "Europe 1 List" aufgenommen und die Einstufung auf "Buy" mit einem Kursziel von 100,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Vorzugsaktien von Volkswagen in die "Europe 1 List" aufgenommen und die Einstufung auf "Buy" mit einem Kursziel von 100,00 Euro belassen. Die deutlichen Kursverluste aufgrund der finanziellen Probleme im Nahen Osten seien nicht gerechtfertigt, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer Studie vom Dienstag. Der Unternehmenswert betrage derzeit gerade einmal einen durchschnittlichen operativen Cash Flow - zu wenig für den Marktführer in Europa, China und Brasilien, der zudem eine der besten Wachstumsraten der Branche habe und die höchsten Margen im Sektor erziele.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%