Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley hebt Apple auf „Overweight“

Morgan Stanley hat Apple aufgrund des großen iphone-Erfolgs von "Equal-weight" auf "Overweight" und das Kursziel von 105,00 auf 180,00 Dollar angehoben.

dpa-afx NEEW YORK. Morgan Stanley hat Apple aufgrund des großen iphone-Erfolgs von "Equal-weight" auf "Overweight" und das Kursziel von 105,00 auf 180,00 Dollar angehoben. Apple entwickle sich aufgrund des starken iphone-Wachstums zum klaren Führer im Bereich Mobiles Internet, schrieb Analystin Kathryn Huberty in einer Studie vom Dienstag. Bislang habe der Markt die langfristigen Wachstumschancen des Erfolgshandys unterschätzt. Huberty rechnet nach der erwarteten Preissenkung für das aktuelle Modell mit einem Absatzplus zwischen 50 und 100 Prozent. Sie erhöhte deshalb ihre Gewinnprognosen für den Computer- und Handyhersteller für 2010 und 2011 deutlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%