Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley hebt Danone auf „Overweight“

Morgan Stanley hat Danone von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 37,00 auf 40,00 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat Danone von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 37,00 auf 40,00 Euro angehoben. Nachdem die Kursentwicklung nicht von der jüngsten Marktrally profitiert habe, dürfte der Tiefpunkt erreicht sein, schrieb Analyst Michael Steib in einer Studie vom Dienstag. Die von dem französischen Lebensmittelkonzern eingeleiteten Schritte dürften nach und nach zu einer Erholung im Kerngeschäft mit Milchprodukten führen. Zudem könnten die Markterwartungen kaum tiefer sinken. Auch eröffne die durch eine Kapitalerhöhung gestärkte Bilanz attraktive strategische Möglichkeiten. Das Unternehmen dürfte die langfristig orientierte Portfolio-Restrukturierung fortsetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%