Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley hebt PPR auf „Overweight“

Morgan Stanley hat Pinault-Printemps-Redoute (PPR) von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 58,00 auf 76,00 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat Pinault-Printemps-Redoute (PPR) von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 58,00 auf 76,00 Euro angehoben. Der Markt habe dem Papier bislang keine besonders hohe Aufmerksamkeit gewidmet, da die Konglomeratstruktur und die hohe Verschuldung des Luxusgüterkonzerns Investoren abgeschreckt hätten, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einer Studie vom Dienstag. Der gegenwärtige Abschlag gegenüber der Konkurrenz biete aber eine gute Investitionsmöglichkeit. Die Expertin sieht vor allem in der Marke Gucci den Hauptgewinntreiber.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%