Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley hebt Ziel für Thyssen-Krupp von elf auf 13 Euro

Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktien von Thyssen-Krupp von 11,00 auf 13,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktien von Thyssen-Krupp von 11,00 auf 13,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Dank der Stabilisierung der weltweiten Konjunktur hätten die Rohstoffexperten von Morgan Stanley ihre Prognosen für die Rohstoffpreise überarbeitet, schrieb Analyst Ephrem Ravi in einer Studie zur Stahlbranche am Donnerstag. Er habe daraufhin seine Prognosen für die Ergebnisse dieser Unternehmen entsprechend angepasst. Thyssen-Krupp leide unter hohen Kosten, weil der Konzern seine Lagerbestände erst spät heruntergefahren habe. Außerdem könnte die geplante Restrukturierung höhere Kosten verursachen, bevor sie erste Früchte trage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%