Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley lässt Daimler auf „Underweight“

Morgan Stanley hat die Einstufung für Daimler nach endgültigen Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 23,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat die Einstufung für Daimler nach endgültigen Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 23,00 Euro belassen. Analyst Adam Jonas wies in einer Studie vom Dienstag auf die vom Automobilkonzern für das vierte Quartal angekündigten Negativpunkte wie Lieferanten- und Händler-Druck und einen negativ erwarteten Cashflow hin. Auch der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) der LKW-Sparte dürfte niedriger als im dritten Quartal ausfallen. Wie die anderen Autokonzerne auch, komme Daimler aber recht gut durch die Krise. Die aktuellen Aussagen bieten dem Analysten zufolge keinen Anlass, neue Positionen aufzubauen. Die Daimler-Aktie bleibt für Jonas der klarste Verkauf im Sektor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%