Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley senkt Merck auf „Underweight“, Ziel 61 Euro

Morgan Stanley hat die Aktie von Merck von "Equal-weight" auf "Underweight" herabgestuft und das Kursziel von 66,00 auf 61,00 Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat die Aktie von Merck von "Equal-weight" auf "Underweight" herabgestuft und das Kursziel von 66,00 auf 61,00 Euro gesenkt. Analyst Andrew Baum begründete dies mit den aus seiner Sicht überzogen optimistischen Erwartungen an Erbitux gegen Lungenkrebs und Mylinax gegen Multiple Sklerose (MS). Er sieht weitere Risiken für deutliche Prognosesenkungen am Markt: Immerhin liege seine Gewinnschätzung für 2011 um 14 Prozent unter dem Konsens.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%