Analyse
Analyse-Flash: Sal. Oppenheim belässt Bayer auf „Buy“

Sal. Oppenheim hat Bayer nach weiteren Daten der verlängerten Einstein-Studie zum Gerinnungshemmer Xarelto auf "Buy" mit einem fairen Wert von 56,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat Bayer nach weiteren Daten der verlängerten Einstein-Studie zum Gerinnungshemmer Xarelto auf "Buy" mit einem fairen Wert von 56,00 Euro belassen. Die jüngten Daten sorgten für Zuversicht, dass das Mittel zur Behandlung weiterer Krankheiten zugelassen werden könne, zum Beispiel bei Vorhofflimmern, schrieb Analyst Christian Faitz in einer Studie vom Montag. Unsicherheit bestehe noch immer über die Verwendung zur Thrombose-Prävention bei Hüft- und Knieoperationen in den USA. Langfristige Sicherheitsdaten dürften aber helfen, potenziellen Bedenken der amerikanischen Arzneimittelbehörde entgegenzutreten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%