Analyse
Analyse-Flash: Sal. Oppenheim belässt Porsche auf „Sell“

Sal. Oppenheim hat Porsche nach der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung auf "Sell" mit einem fairen Wert von 20,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat Porsche nach der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung auf "Sell" mit einem fairen Wert von 20,00 Euro belassen. Das Angebot des Emirats Katar für einen Einstieg bei dem Sportwagenbauer sei positiv, da es die Verhandlungsposition gegenüber Volkswagen stärke, schrieb Analyst Christian Breitsprecher in einer Studie vom Montag. Eine Transaktionsstruktur, die zu einem deutlichen Kurspotenzial führt, sei allerdings nur schwer vorstellbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%