Analyse
Analyse-Flash: Sal. Oppenheim belässt Salzgitter auf „Reduce“

Sal. Oppenheim hat Salzgitter nach einem Interview von Vorstandschef Wolfgang Leese auf "Reduce" mit einem fairen Wert von 45,60 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat Salzgitter nach einem Interview von Vorstandschef Wolfgang Leese auf "Reduce" mit einem fairen Wert von 45,60 Euro belassen. Die negative Tonart des Interviews bezüglich der Erholung im Stahlsektor sei ein weiteres Warnsignal für die Branche, schrieb Analyst Peter Metzger in einer Studie vom Donnerstag. Die Bewertungen der Aktien vieler Stahlunternehmen reflektierten ein zu optimistisches Szenario. Das Problem struktureller Überkapazitäten sei noch immer nicht gelöst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%