Analyse
Analyse-Flash: Sal. Oppenheim belässt Siemens nach Zahlen auf „Neutral“

Sal. Oppenheim hat Siemens nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf "Neutral" und den fairen Wert auf 57,00 Euro belassen. Die Zahlen hätten hinsichtlich Neuaufträge, Umsatz und Sektorgewinn über den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Frank Rothauge in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat Siemens nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf "Neutral" und den fairen Wert auf 57,00 Euro belassen. Die Zahlen hätten hinsichtlich Neuaufträge, Umsatz und Sektorgewinn über den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Frank Rothauge in einer Studie vom Mittwoch. Ungeachtet dessen habe der Industriekonzern aber seine Ergebnisprognosen in den Kernfeldern nach unten geschraubt. Dies zeige, dass sich die Situation noch schlechter entwickeln werde als erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%