Analyse
Analyse-Flash: Sal. Oppenheim lässt SGL Group auf „Buy“

Sal. Oppenheim hat SGL Group nach angekündigten Preiserhöhungen für Kohlenstoffelektroden auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,00 Euro belassen.

dpa-afx KÖLN. Sal. Oppenheim hat SGL Group nach angekündigten Preiserhöhungen für Kohlenstoffelektroden auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,00 Euro belassen. Trotz einiger Unklarheiten über die tatsächlich realisierten Preise, dürften die Margen von dem Schritt profitieren, schrieb Analyst Jürgen Reck in einer Studie vom Dienstag. Die Erholung der Endnachfrage werde untermauert und eine gute Grundlage für die anstehenden Preisverhandlungen mit den Stahlproduzenten geschaffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%