Analyse
Analyse-Flash: Socgen hebt Deutsche Bank auf „Hold“

Socgen (Societe Generale) hat Deutsche Bank von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 30,00 auf 46,00 Euro angehoben. Das Umfeld für das Investmentbanking habe sich verbessert, schrieb Analyst Alan Webborn in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Socgen (Societe Generale) hat Deutsche Bank von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 30,00 auf 46,00 Euro angehoben. Das Umfeld für das Investmentbanking habe sich verbessert, schrieb Analyst Alan Webborn in einer Studie am Mittwoch. Er gehe davon aus, dass das Institut in den kommenden Quartalen solide Gewinne in diesem Geschäftsbereich erwirtschaften werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%