Analyse
Analyse-Flash: Socgen hebt IBM auf „Hold“ und Ziel auf 115 Dollar

Die Societe Generale (Socgen) hat IBM nach Quartalszahlen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 85,00 auf 115,00 Dollar angehoben. Analyst Richard Nguyen hob in einer Studie vom Dienstag seine Gewinnprognosen je Aktie um durchschnittlich sechs Prozent an.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale (Socgen) hat IBM nach Quartalszahlen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 85,00 auf 115,00 Dollar angehoben. Analyst Richard Nguyen hob in einer Studie vom Dienstag seine Gewinnprognosen je Aktie um durchschnittlich sechs Prozent an. Grund dafür sei, dass der Technologiekonzern den Anteil des profitableren Service-Geschäfts weiter steigere, hieß es. Zudem sollte sich das Hardware-Geschäft ab dem dritten Quartal stabilisieren und gegen Ende des Jahres eine höhere Profitabilität zeigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%