Analyse
Analyse-Flash: Socgen hebt Ziel für Bayer auf 52 Euro

Die Societe Generale (Socgen) hat das Kursziel für Bayer von 38,00 auf 52,00 Euro angehoben, die "Hold"-Einstufung aber beibehalten. Die Zielerhöhung spiegele die allgemeine Markterholung wider, schrieb Analystin Marietta Miemietz in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Die Societe Generale (Socgen) hat das Kursziel für Bayer von 38,00 auf 52,00 Euro angehoben, die "Hold"-Einstufung aber beibehalten. Die Zielerhöhung spiegele die allgemeine Markterholung wider, schrieb Analystin Marietta Miemietz in einer Studie vom Mittwoch. Das Papier sei fair bewertet. Positive Kurskatalysatoren seien in naher Zukunft nur begrenzt vorhanden. Die sich verzögernde Zulassung für das Thrombose-Mittel Xarelto durch die US-Gesundheitsbehörde FDA habe sie erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%