Analyse
Analyse-Flash: Societe Generale hebt Vossloh auf „Hold“, Ziel auf 83 Euro

Die Societe Generale hat die Titel von Vossloh nach Zahlen von "Sell" auf "Hold" angehoben und das Kursziel von 72,00 auf 83,00 Euro erhöht.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale hat die Titel von Vossloh nach Zahlen von "Sell" auf "Hold" angehoben und das Kursziel von 72,00 auf 83,00 Euro erhöht. Die Zahlen zum ersten Quartal des Verkehrstechnologiekonzerns seien zwar nicht besonders aufregend gewesen, schrieb Analyst Jean-Baptiste Roussille in einer Studie vom Donnerstag. Im Vergleich zu den deutlichen Kursgewinnen der anderen Aktien im Sektor seit Anfang des Jahres sei die Aktie außerdem unterbewertet. Die Angst vor einem Absatzrückgang im Lokomotiv-Geschäft sei jedoch weiterhin vorhanden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%