Analyse
Analyse-Flash: Societe Generale lässt Vossloh auf „Hold“

Die Societe Generale hat die Einstufung für Vossloh vor Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 77,00 Euro belassen.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale hat die Einstufung für Vossloh vor Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 77,00 Euro belassen. Beim Umsatz sei im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum eine stabile Entwicklung zu erwarten, schrieb Analyst Jean-Baptiste Roussille in einer Studie vom Montag. Der Umsatz dürfte sich auf 306 Mill. Euro belaufen, während der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 16 Prozent auf 33,5 Mill. Euro zurückgehen dürfte. Das Hauptaugenmerk der Investoren dürfte auf der Auftragsentwicklung liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%