Analyse
Analyse-Flash: Societe Generale senkt ABB auf „Sell“ und Ziel auf 16 Franken

Die Societe Generale hat ABB von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 17,00 auf 16,00 Schweizer Franken gesenkt.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale hat ABB von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 17,00 auf 16,00 Schweizer Franken gesenkt. Während andere Unternehmen die Rezession schon voll zu spüren bekämen, dürfte für ABB das Schlimmste noch bevorstehen, schrieb Analyst Gerard Moore in einer Studie vom Montag. Dem Industriekonzern fielen die notwendigen Kosteneinsparungen offenbar schwer. So seinen im ersten Quartal keine Kapazitätskürzungen vorgenommen worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%